Abschlussübung der FFW Gering – Kollig in Kollig am 10.11.2018

Abschlussübung der FFW Gering – Kollig


14.45 Uhr Alarmierung
““
Brand der Lagerhalle am Ortsrand von Kollig

Schnell waren die Feuerwehren vor Ort.

Löschgruppe Kollig
Löschgruppe Gering

Kurze Einweisung.

Kurze Abstimmung der beiden Wehrführer

Schläuche ausrollen — Verteiler anschließen — Saugleitung anschließen
Strahlrohre fertigmachen — Pumpen an — Wassermarsch —
und löschen.

Die Löschgruppe Gering musste eine Strecke von fast 150 m verlegen.

Unter den kritischen Blicken des stellv. Wehrleiters Bernd Krechel
den beiden Ortsbürgermeistern Ollig und Scherer
und zahlreichen Zuschauern
lief die Übung reibungslos ab.

Schnell war das Feuer unter Kontrolle und die beiden Wehren
konnten die Schläuche wieder aufrollen.

Zum Glück war das alles nur eine Übung,
die aber notwendig ist, falls es wirklich mal
„Ernst“ wird.

___________________________________________
Das haben beide Löschgruppen bei zahlreichen Bränden
in den letzten Jahren bewiesen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Schlussbesprechung fand im Feuerwehrgerätehaus in Kollig statt.
Die Wehrführer Ottmar Blum und Willi Geisen
begrüßten
neben dem stellv. Wehrleiter Bernd Krechel
auch die beiden Ortsbürgermeister
aus Kollig Robert Ollig und aus Gering Klaus Scherer
und stellten fest, dass es bei der Durchführung der Übung
keine größeren Mängel gab.

Diese Feststellung wurde durch den
stellv. Wehrleiter Bernd Krechel bestätigt.

Nach 2 Beförderungen und einer altersbedingten Verabschiedung
von Feuerwehrkameraden aus Kollig
sollte es aber gemütlich werden.
Der Durst wurde gelöscht und für das leibliche Wohl wurde
dann auch noch gesorgt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~
BILDERGALERIE
~~~~~~~~~~~~~~~~~

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.