Seniorenfahrt 2013

in die Edelstein- und Schmuckstadt 


am 12.09.2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bildergalerie (Slideshow) am Ende des Berichtes
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

32 Seniorinnen und Senioren 

waren der Einladung der Ortsgemeinde und Ortsbürgermeister Scherer
gefolgt und so startete die traditionelle Seniorenfahrt
pünktlich um 11:15 Uhr am DGH.

*****************

Nach der Ankunft in der IDAR-OBERSTEIN
begann der Seniorentag mit einer geführten Stadtrundfahrt.

1 Stunde wurden uns die Stadtteile Idar, Algenroth, Tiefenstein,
Oberstein sowie einige Sehenswürdigkeiten wie die Weiherschleife,

die Felsenkirche, die Hauptverkehrsstraße über der Nahe etwas näher gebracht.

Jetzt war es Zeit für eine kleine Stärkung.

Im Cafe am Markt


mit dem gemütlichen Ambiente, stärkten wir uns mit Kaffee und Kuchen.

 Bis 16:00 Uhr hatten jetzt alle die Möglichkeit die Fußgängerzone
mit Ihren zahlreichen Schmuckgeschäften zu besuchen
oder die 220 Stufen zur Felsenkirche zu meistern.

Eine kleine Gruppe machte sich auf den Weg zur Felsenkirche, es hat sich gelohnt.
Sehenswert.


********************

Um 16:00 Uhr trafen wir uns am

Deutschen Mineralienmuseum,

das ebenfalls am Fuße der Felsenkirche liegt

In 2 Gruppen wurden wir durch die vielen Räume auf 3 Etagen mit Mineralien,
Edelsteinen und Schmuckstücken aus aller Welt geführt.

Einzigartige tonnenschwere Exponate im Kristallsaal,


ein faszinierendes Fluoreszenzkabinett,


Handwerkskunst der einheimischen Graveure,
Gold- und Silberschmiede waren zu besichtigen

 
und brachten die meisten von uns zum Staunen.

  
Was die Natur doch alles bietet.

Nach dieser interessanten Führung  ging es dann zum Bus
und wir fuhren zurück nach Gering.
Wolfgang, unser „Busfahrer“
hatte uns alle
gesund und munter zurückgebracht.

**********************************************

Zahlreiche Helferinnen und Helfer sowie die IG DGH
hatten für uns die Räumlichkeiten im DGH, für das
Abendessen
und ein abschließendes
gemütliches Beisammensein, vorbereitet.

Nachdem Ortsbürgermeister Scherer 
den Tag nochmal kurz zusammengefasst
und sich bei allen Helfern, Sponsoren bedankt hatte,
wurde das Buffet freigegeben.


Nach dem leckeren Abendessen  hat „HVG“
noch Impressionen der BUGA 2011 vorgeführt.

Vielen Dank an Josef für sein Engagement.

**************************

Ein erlebnisreicher Tag ging für die Seniorinnen und Senioren
in den späten Abendstunden zu Ende. 

Alle freuen sich auf die nächste Seniorenfahrt
und sind gespannt mit wem es dann wohingeht.

GRUPPENFOTO
********************
Mein Dank geht an Fritz Müller, Andrea Landvogt, Christel Zecha,
Karin Nell, Andrea Scherer, Willi Geisen und an

den Beigeordneten Rainer Nell, der uns (als weiterer Betreuer)
den Tag über begleitet hatte, für die Mithilfe bei Durchführung
der diesjährigen Seniorenfahrt.

Es funktioniert nur mit einer guten Dorfgemeinschaft.

~~~~~~~~~___~~~~~~~~~
Bildergalerie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.