Highspeed Internet – Gering ist bereit


Ja, Gering ist bereit.

Ortsbürgermeister Scherer
begrüßte die zahlreichen
Mitbürgerinnen und Mitbürger,


den RWE-Kommunalbetreuer
und Leiter der Region Rauschermühle
Herrn Michael Dötsch,
den Geschäftsführer der RWE-Fibernet
Herrn Robin Weiand,
Herrn Achim Danhausen
(Netzwerkplanung),
Herrn Andreas Berg
(Vertrieb Privatkunden),
Herrn Christoph Heuser
(Vertriebspartner RWE Highspeed)
und die weiteren zahlreichen Mitarbeiter der RWE
auf das herzlichste.

RWE wird in den nächsten Monaten aus Gering ein
Surf-Paradies machen.

Im III. Quartal 2014 werden wir in Gering
Highspeed-DSL mit einer Geschwindigkeit von
50 Mbit/s im Download und
10 Mbit/s im Upload

anbieten können so die Aussage der Verantwortlichen der
RWE Westnetz und RWE Fibernet.

Umfangreiche Informationen zur Technik, zur Netzwerkplanung,
zu den Terminen und natürlich zu den Angeboten und  Leistungen
erhielten die Anwesenden im Laufe der Veranstaltung.

Viele Fragen wurden beantwortet und am Ende
der informativen Veranstaltung
konnten sich 3 Mitbürger noch über ein
Smart-Home-Paket freuen.

Wir haben einen starken kommunalen Partner,
der in der Region sehr bekannt ist, gefunden.
Für Gering ist diese Maßnahme ein
Meilenstein für die Zukunft
und die positive Entwicklung unseres Dorfes,
so die Worte von Ortsbürgermeister Scherer.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.