Friedhof — Aktionstag 3 und weitere

24.10.2015
Dritter Aktionstag

Um 07:30 Uhr waren Martin Schwab, Manfred Kohns,
Ortsbürgermeister Scherer und das
„Pflasterteam Friedel, Frank und Stefan“vor Ort.
Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen waren
wurde mit dem Verlegen der Pflastersteine begonnen.

2015_10_24 Friedhof_Aktion3_3Nach und nach trafen die Helfer ein.
Ratsmitglied Stefan Wagner und Stefan Wilbert haben
Frank und Stefan geholfen.
2015_10_24 Friedhof_Aktion3_6Ratsmitglied Konrad Johann hat Friedel beim Abziehen unterstützt.
Manfred, Martin und Klaus haben den Splitt verteilt.
Lukas Gersabeck kam noch dazu und half beim Verteilen.

Nach der Frühstückspause und nachdem die
Fläche abgezogen war haben
Konrad Johann, Stefan Wagner, Manfred Kohns,
Stefan Wilbert und Lukas Gersabeck
2015_10_24 Friedhof_Aktion3_17mit dem Verlegen der Pflastersteine begonnen.

Klaus Scherer hat die Scheidemaschine in Beschlag genommen.
Das Pflasterteam hat die Markierung angebracht
und jetzt stand die Maschine nicht mehr still.

2015_10_24 Friedhof_Aktion3_18

Christel Zecha hat mal wieder für das leibliche Wohl gesorgt.
Die Erbsensuppe (gespendet) und die
Würstchen hat allen geschmeckt. Ein dickes Lob an Christel.
2015_10_24 Friedhof_Aktion3_28Nach der Mittagspause gingen die Pflasterarbeiten zügig voran.

2015_10_24 Friedhof_Aktion3_45

Ratsmitglied Helmut Landvogt kam (nach der Arbeit) noch
vorbei und half beim Verlegen und Einkehren des Sandes.

Auf den fertigen Flächen wurde schon Sand verteilt und eingekehrt.

Hierbei hatten wir noch einen ganz fleißigen Helfer.

2015_10_24 Friedhof_Aktion3_37Leonas Wilbert half fleißig mit.

2015_10_24 Friedhof_Aktion3_50Nachdem die Flächen dann wieder abgekehrt waren
hat Friedel mit dem Abrütteln begonnen.

2015_10_24 Friedhof_Aktion3_78Danach wurde erneut Sand eingekehrt.

Nachdem alle Pflastersteine zugeschnitten, verlegt,
eingesandet und abgerüttelt waren
gab es noch Kaffee und Kuchen
(gespendet von Esther Wagner und Ruth Johann)
und ein kühles Nass.

Gegen 15:30 Uhr war die Arbeit erledigt.
Werkzeug aufräumen und dann ab ins Wochende.

Vielen Dank an die fleißigen
und sehr engagierten Helfer,
Spender

2015_10_24 Friedhof_Aktion3_94und an Friedel und sein Team.

 

*************************************************
SLIDESHOW zum Aktionstag
******************************************************

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Am 27.10.;  28.10 und 29.10.2015 wurde weitere Arbeiten durch
GemArb Aldemir, Klaus Böhm und Ortsbürgermeister Scherer durchgeführt.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.