Brunnenfest 2011

Das Brunnenfest
stand in diesem Jahr ganz im Zeichen
der Straßenmeisterschaft im
Menschenkicker.
➡ Hinweis: Bildergalerie (Slideshow) am Ende des Berichtes

Nach dem Gottesdienst begann das
Brunnenfest
um 11.00 Uhr
mit der Begrüßung durch
Ortsbürgermeister Scherer

und den Schirmherrn Martin Decker.

***********************************************

Gulaschsuppe aus der Gulaschkanone
der Mendiger Feuerwehr


wurde angeboten und alle waren sich einig.
Die war richtig lecker.

Pünktlich um 13.00 Uhr begann das Straßenturnier.
Die Turnierleitung hatte Thomas Krechel aus Rüber,
der als DJ durch das Programm führte.

Die teilnehmenden Mannschaften:

Damen

Frauen

Amselweg / In der Acht

Brunnenstraße

Elztalstraße

Finkenweg

Gartenstraße

Die Spiele


Leider setzte der „lange ersehnte Regen“
ausgerechnet heute ein.
Ein heftiger Schauer unterbrach das Turnier kurz.

Die Kleinsten hatten danach Ihren Spass

Dann ging es aber wieder mit vollen Elan ans Werk.
Es schien als sei der Spassfaktor
durch den aufgeweichten Rasen
noch größer zu sein.




So sahen wir alle aus.

Nach fast 5 Stunden war der Straßenmeister 2011 ermittelt.

Drei Mannschaften mit je 5 Siegen und einer Niederlage punktgleich,
die Tordifferenz musste entscheiden.

Die Siegermannschaft kam aus der
Gartenstraße.
7 Tore Vorsprung gegenüber
den auch noch
torgleichen Teams aus der
Elztalstraße und dem Finkenweg.


Ehrung der ältesten Teilnehmer
Agnes Schwab
Helmut Lehnert


Ortsbürgermeister Scherer bei der Übergabe
des Wanderpokals an den Teamleiter Stefan Wagner.


Siegermannschaft Gartenstraße


Alle teilnehmenden Mannschaften

Einstimmiges Urteil:

Wiederholung gewünscht
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Ergebnisse und Tabelle:

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.