Flyer - Maibaumaufstellung

Aufstellung Maibaum 2010

Diese Tradition wird in Gering
weiterhin gepflegt.

Die FFW Löschgruppe Gering hatte in der Vorwoche
den Baum geholt und vorbereitet.
Um 18:15 Uhr begrüßte Ortsbürgermeister Scherer die Kinder,
Mitbürger(innen), die sich in stattlicher Anzahl am Platz des DGH eingefunden hatten,
dankte der FFW Löschgruppe Gering, der IG DGH,
Toni Schwab und den Mittelalterkindern für die Vorbereitung
und Durchführung und wünschte allen ein paar gemütliche Stunden.

Anschließend übernahm Willi Geisen das Kommando
und der 22,5 m lange Maibaum wurde, nachdem der Kranz
durch die Mittelalterkinder unter Mithilfe von Albert Schwab befestigt war,
mit tatkräftiger Unterstützung von Toni und Philipp
in den Maibaumständer platziert und aufgestellt.

Maibaumaustellung

Die Mittelalterkinder hatten den Kranz sehr farbenfroh geschmückt.

 Maibaum1

Der Maibaum wird im Ständer platziertNachdem alle Schrauben fest angezogen waren erfolgte
der verdiente Applaus und es wurde mit dem Feiern begonnen.

Die IG DGH übernahm die Bewirtung
und die Würstchen waren schnell vergriffen.

Die Fans gingen dann zum Fußballspiel
und nachdem die Erste noch ein 2:2 gegen Ettringen
in der letzten Minute errungen hatte,
wurde bis in die frühen Morgenstunden einfach noch gemütlich gefeiert.

Maibaum3